INTECPRINT Laminieren und Kaschieren

Für eine Druckveredelung, die Ihre Motive lange schützt und widerstandsfähiger macht, sind Sie mit der INTECPRINT Druckveredelung durch Laminieren und Kaschieren auf der sicheren Seite. In unserer Fertigung im Raum Siegen laminieren oder kaschieren wir vom Werbeplakat bis zum Warnschild alles, was Ihnen lange erhalten bleiben soll – direkt und nahtlos. Neben ihren schützenden Eigenschaften können Laminier- oder Kaschierfolien zusätzliche Effekte erzeugen. Ob in samtiger Haptik oder glänzender Optik, die zusätzliche INTECPRINT Druckveredelung gibt vielen Produkten den letzten Schliff.

Kontaktieren Sie uns gerne und besprechen Sie Ihr Wunschprodukt mit uns. Unsere Experten geben Ihnen eine unverbindliche Auskunft zu den einzelnen Veredelungsmöglichkeiten und welches Verfahren das optimale für Ihr Produkt ist.

Verfahren zum Laminieren und Kaschieren

Beim Laminieren und Kaschieren handelt es sich um Druckveredelungsverfahren. Selbstklebende Folien in unterschiedlicher Stärke, Struktur und Haptik, auf Rollen gelagert, werden in einer Maschine mit dem Druckerzeugnis zusammengeführt. Für einen blasenfreien und faltenfreien Auftrag sorgt eine Walze, die Folie und Druck verbindet. Das Einbringen von Bogenware, auch Sandwichprodukt genannt, das trennende Eigenschaften hat und als Zwischenbereich dient, wird automatisch in den Verarbeitungsprozess eingebunden.

Während für eine brillantere Farbausprägung von Motiven beim Laminieren meist dünnere Folien Verwendung finden, zeichnet sich das Kaschieren durch den Einsatz von dickeren Schutzfolien aus.